HOF DAHLHOFF

Mexikanische Minigurken

Eigentlich sind diese Mini-Gurken gar keine Gurken, denn sie gehören praktisch zu den Kürbisgewächsen, aber geschmacklich tendieren diese kleinen Früchte eindeutig Richtung Gurken. Sie erinnern an kleine Trauben, die aussehen wie Wassermelonen. Der Geschmack ist etwas säuerlicher als der normaler Gurken – es sind die perfekten Naschfrüchte.

Bei ausreichender Luftfeuchtigkeit können frisch geerntete Mexikanische Mingurken bis zu drei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Und sie eignen sich perfekt zum Einlegen – Vorratshaltung ist ein echter Spartipp! In einem schönen Glas liebevoll dekoriert sind sie ein tolles Geschenk mit Aha-Effekt, weil sie kaum jemand kennt.

Werden sie eingelegt sind sie etwa sechs bis zwölf Monate genießbar. Wer mag, kann schon nach drei bis fünf Tagen naschen. Grundsätzlich gilt aber die Faustformel: Je länger die Gurken durchziehen, desto intensiver schmecken sie.

 

 

 

REZEPT:

1 kg Gurken
1 Zwiebel
500 ml Tafelessig
1 l Wasser
2 TL Salz
1 Bund Dill
2 TL Senfkörner
3 Lorbeerblätter

 

Um die Einmachgläser für die Gurken zu sterilisieren, muss man zuerst die Gläser mit kochendem Wasser für 5 Minuten vollständig bedecken. Das tötet alle Bakterien ab und macht eure Einmachgläser steril.

Die Gurken gründlich abspülen. Die Stielenden entfernen.

Dill waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Wasser, Essig und Salz zum Kochen bringen. Währenddessen die sterilen Einmachgläser mit Gurken, Gewürzen und Zwiebeln füllen.

Anschließend das kochende Essigwasser auf die Gurkengläser verteilen. Sofort verschließen. Zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 3 bis 5 Tage stehen lassen.

Die eingelegten Gurken am besten an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort lagern. Wollt ihr eure Gurken länger haltbar machen, dann könnt ihr die Gläser einfach im Ofen oder auf dem Herd einkochen.

 

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner