HOF DAHLHOFF

Jetzt gibt’s auch Milch!

Unser Lennard liebt Milch. Und weil Papa Landwirt ist, hat er einfach kurzerhand die Braunvieh-Milchkuh “Layla” angeschafft. Und weil Lennard die ganze Milch nicht alleine schafft, könnt ihr euch ab sofort eure Rohmilch an unserer Milchzapfstelle im Hofladen abfüllen.

Was ist Braunvieh?

Braunvieh ist eine Rasse des Hausrindes. Die Zucht dieser Rasse begann im 15. Jahrhundert im Kloster Einsiedeln in der Zentralschweiz, von dort breitete sie sich bis nach Tirol aus. Seit Mitte der 1960er Jahre wurde der einheimische Bestand durch Einkreuzung von in Amerika gezüchteten Brown-Swiss zum jetzigen Braunvieh umgewandelt.

Die Rasse zeichnet sich durch geringe Krankheitsanfälligkeit, extreme Robustheit, ausgesprochende Genügsamkeit und beste Hitzeresistenz aus. Sie hat eine sanfte Wesensart, ist umgänglich und ruhig.

Die Milch besticht durch ein ideales Verhältnis der Inhaltsstoffe zu Qualität und Menge. Braunvieh-Milch eignet sich dank des hohen Kappa-Kasein-B-Anteils besonders zur Käseherstellung.

A2-Milch: Besser verträglich

Diese natürliche Vollmilch wird von Kühen produziert, die den reinen A2A2-Genotyp im Milcheiweiß Casein aufweisen. Ursprünglich entsprach jede Kuhmilch diesem Genotyp. Eine natürliche Genmutation führte schließlich dazu, dass auch der A1-Eiweiß-Baustein in die Milch Einzug hielt. Die handelsübliche Milch ist heute immer eine Mischung aus A1A2 ß-Casein.

Die beiden Genotypen wirken sich unterschiedlich auf die Verdauung aus und A2-Milch wird von vielen Personen besser vertragen. In Deutschland haben sich einige Landwirte auf die Produktion von A2-Milch spezialisiert. Wir gehören nun auch dazu.

Übrigens: Die Milch von stillenden Frauen enthält natürlicherweise nur den A2A2-Genotyp.

Wichtiger Hinweis: Unabgekochte Rohmilch kann für Kleinkinder, Schwangere und immungeschwächte Menschen ein Risiko darstellen. Im Zweifel bitte den Arzt/Kinderarzt fragen!

 

Und wie ihr seht schmeckt’s prima!

 

 

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner