Hühnersuppe

Wer kennt das nicht? Die kalte Jahreszeit kommt und es erwischt einen eine fiese Erkältung – da hilft Omas Hausmittel immer noch am besten, um schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Eine frisch zubereitete Hühnersuppe wirkt entzündungshemmend und wohltuend bei Infekten der oberen Atemwege.

 

Unser Lieblingsrezept:

  • 4 Hühnerflügel und 1 Paket Hühnerkarkasse (Rücken) mit Wasser in einen Topf geben (2-3 L Wasser)
  • ca. 30 – 40 Minuten köcheln, bis das Fleisch weich ist
  • Suppenfond durch ein Sieb gießen, Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen
  • Suppenfond, gewürfelte Möhren, 2 EL Reis, Blumenkohlröschen, 1 Glas Spargel mit Saft (in kleine Stücke geschnitten), Kräuter, Schnittlauch, Porree, Petersilie, 2 – 3 EL Hühnerbrühe, Gewürz und evtl. Eierstich in den Fond geben und alles ca. 10 Minuten garen
  • anschließend das Hühnerfleisch klein zupfen und in die fertige Suppe geben, abschmecken und evtl. nachwürzen

 

Wir wünschen guten Appetit!

 

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner